Retter des Sportbetriebs gesucht

DruckversionDruckversion

Auf der OMV 2012 wurde kein Sportwart gewählt und damit ist der Sportbetrieb in diesem Jahr massiv gefährdet.

Der NPV Vorstand ruft daher alle zur Mitarbeit in einem Sportteam auf.

Wenn sich genügend Hilfsbereite finden die zumindest bereit sind einzelne Aufgaben oder Aufgabenbereiche zu übernehmen besteht berechtigte Hoffnung, dass auch in 2012 Teile oder sogar der gesamte Sportbetrieb angeboten wird. Auch zeitlich begrenzte Hilfsangebote Einzelner können vielleicht in Summe die Anforderungen abdecken.

In den letzten beiden Wochen dürften die meisten von der misslichen Situation erfahren haben. Es war also genügend Zeit darüber nachzudenken ob man jemand kennt der ein wenig Zeit hat und geeignet ist oder ob man selbst dem Verband und damit uns allen helfen kann.

Leider ist beim Vorstand erst eine Meldung eingegangen. Bitte meldet Euch umgehend beim Vorstand wenn ihr helfen könnt. Danke.

Der Vorstand hatte auf der OMV 2012 einen Antrag auf Veränderung der Struktur des Vorstands gestellt. Der geschäftsführende Vorstand sollte um einen Posten mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Verbandsverwaltung erweitert werden. Der Posten des Vizepräsidenten sollte zu einem Vizepräsidenten Sport mit Verantwortung für den gesamten Sport- und Ligabetrieb verändert werden.

Die Posten Liga- und Sportwart sollten entfallen. Die Verantwortung sollte beim Vizepräsidenten Sport liegen, zur Durchführung der Aktivitäten war an ein Team von Beauftragten und Helfern gedacht.

Der Antrag bekam zwar mehr Ja- als Neinstimmen, er wurde aber nicht mit der erforderlichen Mehrheit angenommen. Daher kommt es zu keiner Entlastung im geschäftsführenden Vorstand und der Vizepräsident kann sich zukünftig nicht mehr so intensiv um den Sportbetrieb kümmern.

Im Ligabereich wurde der Posten des Ligawarts neu besetzt aber im Sportbereich war auf der OMV 2012 niemand zur Kandidatur als Sportwart bereit.

Selbstverständlich wird der Vorstand die Bildung eines Sportteams unterstützen, bei der Organisation der Gespräche helfen und alle Informationen zum Sportbetrieb liefern. Darüber hinaus wird er versuchen bei der Vereinfachung der Abläufe und Aufgaben auf die Wünsche des Sportteams einzugehen und auch selbst Vorschläge unterbreiten.

Bei den Meisterschaften steht die Infrastruktur des Verbandes natürlich zur Verfügung. Insbesondere bei der Vor- und Nachbereitung und allen weniger zeitkritischen Tätigkeiten kann der Vorstand bzw. die Geschäftsstelle helfen. Für die Durchführung der LMs stehen die Turnierleitungshilfsmittel bereit. Aber insbesondere für die personelle Unterstützung bei der Durchführung der Meisterschaften kann der Vorstand aktuell keine Zusagen machen. Hier ist Eure Unterstützung im Sportteam dringend erforderlich.

Bitte werdet zum Retter und meldet Euch umgehend beim Vorstand. Danke.

X