Bericht zur DM der Jugend 2017 in Ratingen

DruckversionDruckversion

DM Jugend in Ratingen vom 16.09. – 17.09.17.


Am Freitagnachmittag startete unser Niedersachsenteam nach Ratingen zur DM Jugend. Dort waren wir mit 4 Mannschaften verschiedener Altersklassen vertreten.

Für Nisa starteten:
Espoirs:  Leon Jentsch, Fiedje Reiß, Ann-Christin Euler (NRW)
Junioren 1:  Max Koch, Max Stuchlik, Daniel Rathe
Junioren 2:  Malte Steglich, Ann-Kathrin Ferenz, Celine Katerbau
Cadets:  Pascal Neu, Jeremy Sinke, Alexander Feuerbach


Nach einem herzlichen Empfang am Vorabend  durch den Ausrichter PUR Lintorf,  konnten die Vorrunden am Samstagmorgen beginnen.  Alle 10 Landesverbände mit insgesamt 228 Jugendlichen nahmen  teil, um in 4 Altersklassen die neuen Deutschen Meister auszuspielen.
Nach den Vorrundenspielen qualifizierten sich beide Junior-Teams, die Espoirs und Cadets  spielten im B-Turnier weiter.  Im parallel laufenden Tireur-und Pointeurwettbewerb konnte sich Daniel  Rathe  mit souveränen Legeleistungen in das Finale am Sonntag spielen.
Im Viertelfinale trafen unsere beiden Juniormannschaften aufeinander. Dieses Mal konnten sich unsere frei aufspielenden Juniors 2 gegen das erfahrene Team durchsetzen und spielten  danach  im Halbfinale auf den am Vortag  besiegten Gegner aus Saarland. Leider ging dieses Spiel an die starken Saarländer. Die super Leistung  unserer Junioren  wurde  verdient mit Bronze belohnt.
Unsere Cadets kämpften sich nach zähen und aufreibenden Spielen bis ins Halbfinale, in dem sie sich unglücklich NRW geschlagen geben mußten.  Insgesamt eine sehr gute Leistung unserer Cadets, die ebenfalls einen Bronzepokal mit nach Hause nehmen durften.
Spannend wurde es auch bei den Espoirs, die einen Durchmarsch bis ins Finale schafften. Dort trafen sie auf ein bekannt starkes NRW-Team,  das nach ausgeglichenem Spiel unterlag. Eine tolle Leistung unseres neu formierten Espoirs-Teams!
Im Finale der Pointeure konnte Daniel Rathe gut mithalten und mit vielen Würfen überzeugen.  Letztlich hatte Leon Gotha aus Bawü die Oberhand. Wir freuen uns für unseren  Deutschen Vizemeister Pointeur Daniel!
Ein spannendes, erlebnis- und erfolgreiches Wochenende ging zu Ende. Vielen Dank an die Ausrichter, vielen Helfer und Organisatoren, die unsere Jugend aller Verbände unterstützen.
Unser Kader wurde begleitet, betreut, gecoacht… von
Frank Stuchlik, Jugendwart
Cora Neu, Jugendausschuss
Sabine Stuchlik, Jugendausschuss

Nachtrag vom Ranglistenwart (25. Sep.) :

Die DM hatte natürlich auch Auswirkungen auf die Rangliste der NPV-Jugend.

Tags: 
Bereich: 
X