Hattrick in Düsseldorf

DruckversionDruckversion

Jugend Hallenmeisterschaft NRW am 18.11.2017


Unser Nisa-Team in Düsseldorf

Am 18.11.17 fand die offene Jugend Hallenmeisterschaft NRW in der Düsseldorfer Sur Place Halle statt. Insgesamt 21 Teams aus NRW, Hessen, Bawü und Niedersachsen nahmen daran teil.
Niedersachsen war dieses Mal mit 5 Mannschaften in den Altersklassen Juniors, Cadets und wieder seit langer Zeit einem Minimes Team vertreten! Kurzfristig vor der Abfahrt am Freitag Nachmittag mußte ein Minimes Spieler absagen. Ersatz wurde in Füchtenfeld von Burkhard schnell gefunden, nur die notwendige Lizenz fehlte. Durch die schnelle Hilfe von Volker Hübchen wurde diese per Email und Handy unkompliziert auf den Weg gebracht. Danke, Volker !

Unsere Jugend startete mit folgenden Teams:
Juniors 1:    Max Koch, Max Stuchlik, Daniel Rathe  (Coach Frank Stuchlik)
Juniors 2:    Ann-Kathrin Ferenz, Celine Katerbau, Malte Steglich (Coach Sabine Stuchlik)
Cadets 1:    Pascal Neu, Lea Back, Wiebke Back  (Coach Manni Sundag)
Cadets 2:    Alex Feuerbach, Nathaniel Knopf, Max Boekholt  (Coach Cora Neu)
Minimes:    Kati Kuipers, Louis Latour, Marlin Kniebes  (Coach Burkhard Jeurink)

Nach der Ankunft in Düsseldorf am Freitagabend und Einspielen in der Sur Place Halle, startete das Turnier am Samstag um 10.00 Uhr. Es wurden 5 Runden vereinfachtes Schweizer  System gespielt.
 

Minimes

Um 18.30 Uhr standen die Sieger fest. Zur Überraschung aller  belegten unsere neuen  Minimes den 2. Platz! Sie mußten  nur den amtierenden Deutschen Meistern den Vortritt lassen.
Unsere Cadets Pascal und Alex wurden auf diesem Turnier durch vier neue Spieler unterstützt. Die Coaches haben daraus zwei vielversprechende Teams gebildet, die neue positive Erfahrungen mit nach Hause nehmen konnten. Der Spaß stand wie immer an erster Stelle.

Junioren NISA 2

Diese Hallen LM war vor allem für unsere Juniors erfolgreich. Nach einem schwierigen Start der  Juniors 2, konnten diese sich mit 3 Folgesiegen auf den Bronzeplatz wie auch schon auf der DM in Ratingen spielen. Eine tolle Vorstellung unserer Spieler, die sich auch nach Niederlagen wieder zusammen gefunden haben.

Junioren NISA 1

Unsere Juniors 1 starteten mit einer engen 11:13 Niederlage in das Turnier. Diese sollte die einzige für diesen Tag bleiben. Es folgte eine souveräne Teamleistung  unserer Jungs, die mit einer  4:1 Bilanz und  +43 Kugeln das Turnier abschließen konnten. Damit standen unsere Junioren als Sieger der Hallenmeisterschaft NRW fest!!  Herzlichen Glückwunsch an Max, Max und Daniel, die damit den 3. Siegerpokal  in Folge nach 2016 und 2015 nach Niedersachsen holen konnten.

Herzlichen Dank an unsere Freunde aus NRW, die allen Jugendlichen ein super geplantes  Turnier geboten haben. Danke auch die vielen Helfer der Sur Place Halle, die uns gut verpflegt und umsorgt haben. Wir haben uns wie schon so oft bei Euch wieder rundum wohl gefühlt.

Sabine Stuchlik, npj Jugendausschuss
Frank Stuchlik, npj Jugendwart
Fotos: Manni Sundag      

Tags: 
Bereich: 
X